In BLED dem Paradies so nahe

Mein 1. Blick auf den See.
Einfach umwerfend!
Oder?


Bled, ein slowenischer Luftkurort, liegt an den Ausläufern der Julischen Alpen, am gleichnamigen Gletschersee. Auf einem Felsen trohnt die Burg von Bled aus dem 11. Jahrhundert. Auf der Insel im Bleder See liegt die Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt.


Inspirierendes Ambiente, mit herrlicher Sonnenschein, smaragdgrünes Wasser und bunt leuchtenden Laubkulissen.
Der Herbst mit seinem wunderschönen, Farbenspiel beeindruckt mich immer wieder ganz tief.


Die Farbpalette gibt alles!


Leckeres Essen ……


Einfach traumhaft schön. Ein Rundweg führt um den Bleder See. Bequem zu gehen, immer wieder laden Bänke zum Sitzen und Pausieren ein.


An dieser Kulisse kann man sich einfach nicht sattsehen.

 

Ein tolles Hotel in bester Lage mit Wellness und Komfort sorgt für weiteren Wohlfühlcharakter.

 


Und am 2. Tag durfte ein Aufstieg zur Burg von Bled natürlich nicht fehlen.

AUSBLICKE AUF DER BURG VON BLED

Ein grandioser Blick rundum war der Lohn dafür.
Einfach atemberaubend schön!

Immer wieder Bled!

Und ich habe den nächsten Besuch bereits ins Auge gefasst.
😉 Lasst euch überraschen – ich erzähle euch wieder davon!

Herzliche Grüße
Eure Roswitha

zurück zur Blogübersicht